Retour aux rubriques

Welches sind die Emissionsgrenzwerte für Mobilfunknetz in Luxemburg und wer überwacht sie ?

Die Begrenzung des elektromagnetischen Feldes, das eine Basisstation erzeugt, gehört zu den strengsten in Europa (3V/m pro Antenne an Wohnorten). Das Genehmigungsverfahren für elektromagnetische Felder (EMF) ist in Luxemburg äußerst streng. Jede Basisstation muss von den zuständigen Behörden (Umweltministerium und ITM), die die Sendeleistung kontrollieren, genehmigt werden.