5GLILA

Living Lab for Digital Transition in Healthcare towards 5G

POST unterstützt das Projekt Lila5G, das durch CHEM in Zusammenarbeit mit dem luxemburgischen Staatsministerium und der Abteilung für Medien und Telekommunikation (SMC) in die Wege geleitet wurde. Dieses Projekt betrifft den Gesundheitssektor und zielt darauf ab, die gesamte Pflegeerfahrung zu verbessern, wobei Patienten, Anbieter, Einrichtungen und Hilfsdienste einbezogen werden.

In der Tat steht das Gesundheitssystem vor großen Herausforderungen wie der Überalterung der Bevölkerung, der Zunahme chronischer Krankheiten, dem Problem der Einstellung von medizinischem und pflegerischem Personal und der Haushaltslage. Die Digitalisierung ist der Schlüssel zur Lösung dieser Probleme und 5G kann dabei helfen, die klinischen Prozesse effizienter und reaktionsschneller zu gestalten.

Das Ziel dieses Projekts soll durch die Schaffung eines intelligenten Krankenhauscampus erreicht werden, der Fernoperationen, die Ortung von Ärzten, den intelligenten Betrieb von Gebäuden, die intelligente Abfall- und Wasserwirtschaft, das Echtzeit-Monitoring von Patienten im gesamten Krankenhaus und die Überwachung kritischer Infrastrukturen und Geräte ermöglicht. Dieses Projekt zielt auf ein integriertes MRT- und Patientensensorsystem sowie eine mobile, schnelle, zuverlässige, sichere und einheitliche Kommunikation für den Zugriff auf wichtige Krankenhausdaten ab.

POST ist bei diesem Projekt für die Abdeckung mit 5G beim CHEM Dudelange und auf Ebene des Tests Networking Slicing zuständig, sobald dieses verfügbar ist, und trägt damit aktiv zur Lebensqualität bei.

Partner: CHEM, Telkea, POST

Haben Sie weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns rund um die Uhr unter 8002 8004 (kostenlose Nummer im Inland) oder +352 2424 8004 (aus dem Ausland).

POST Telecom-Shops

Suchen Sie einen POST Telecom-Shop in Ihrer Nähe.