Sonderbriefmarke Die Kasematten

8 November 2019

Sonderbriefmarke Die Kasematten

Das riesige unterirdische Verteidigungssystem der Kasematten ist eng mit der Geschichte der Stadt Luxemburg verbunden. Während der langen Arbeiten, die sich über fast 150 Jahre hinzogen, entwickelt sich die befestigte Stadt zu einer Festung. Am Ende einer von Vauban geführten Belagerung nimmt Frankreich unter Ludwig XIV. die Festung Luxemburg im Jahre 1684 ein. Vauban plante und baute danach einen beeindruckenden Verteidigungskomplex, dem die Stadt den Beinamen „Gibraltar des Nordens“ verdankt. Sie gehören zusammen mit der Altstadt seit 1994 zu den UNESCO-Weltkulturstätten.


Preis der Briefmarke: 0,80 €
Zeichnung und Layout: Arnaud De Meyer (L)
Druck: Hochauflösender vierfarbiger Offset-Druck, Cartor Security Printing, Meaucé La Loupe (F)
Format der Briefmarke: 63,5 x 31,75 mm, 10 Briefmarken je Blatt

Kontakt

POST Philately
13, rue Robert Stümper
L-2992 Luxembourg

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
Von 8h00 bis 12h00 und von 14h00 bis 17h00

Tél. (00352) 4088 8840
Fax. (00352) 406868

contact.philately@post.lu

eShop

Entdecken Sie hier sämtliche rezenten Briefmarkenausgaben, Sammelmarken, Jahreszusammenstellungen, Numismatik und Sammlerobjekte.

Zum eShop

Philatelieschalter

In unserer Verkaufsstelle in Luxembourg Cloche d’Or finden Sie alle unsere Briefmarken und philatelistischen Produkte der letzten Jahre.

Mehr Infos