Finden Sie das Business-Paket, das zu Ihnen passt!

Je nachdem, wo Sie wohnen, finden Sie das richtige Business-Paket für sich, mit oder ohne Fernseher!

AKTUELLES ANGEBOT

PostTV geschenkt*

Bestellen Sie jetzt ein Business Trio M-, L- oder XL-Komplettpaket und Sie erhalten den TV-Dienst zum Nulltarif bis zum 28.02.2022.

Angebot nutzen

Quel "Pack Business" est disponible à votre bureau1, 2

MwSt.-Satz: 17% - MwSt.-Satz für TV-Dienstleistungen: 3%

1. Ein Vertragsabschluss kommt nur zustande, wenn die entsprechenden technischen Voraussetzungen erfüllt sind. Die Mindestvertragslaufzeit für das Pack Business-Angebot beträgt 24 Monate. Bei einer Kündigung des Dienstes innerhalb der anfänglichen Vertragslaufzeit durch den Kunden, ist dieser zur Zahlung des Restbetrages der bis zum Ende dieser anfänglichen Vertragslaufzeit fälligen monatlichen Gebühren verpflichtet. Nach Ablauf der anfänglichen Vertragslaufzeit wird der Vertrag nach Maßgabe der geltenden Allgemeinen und Besonderen Geschäftsbedingungen stillschweigend von Monat zu Monat verlängert.

2. Der für den Monat des Vertragsabschlusses geltende Preis wird entsprechend der Zahl der Tage zwischen dem Tag des Vertragsabschlusses und dem letzten Tag des betreffenden Monats berechnet. Der für den Monat der Vertragsbeendigung geltende Preis wird entsprechend der Zahl der Tage zwischen dem Tag der Bearbeitung der entsprechend den in den geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von POST Telecom S.A genannten Kündigungsfristen erfolgten Vertragsbeendigung und dem letzten Tag des betreffenden Monats berechnet. Der eventuelle Verbrauch wird nicht anteilig in Rechnung gestellt.

3. Beworbene Datenübertragungsrate. Die maximale Datenübertragungsrate und die normalerweise verfügbare Datenübertragungsrate hängen von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Infrastruktur auf der Adresse des Kunden oder der Verkabelung im Gebäude des Kunden. Nähere Informationen zur Datenübertragungsrate finden Sie im Dokument: Net Neutrality. Für bestehende POST-Anschlüsse können Kunden einen Speed Test durchführen, um die Geschwindigkeit ihrer Anschlüsse zu ermitteln. Es gelten die Besonderen Geschäftsbedingungen unseres Internet-Angebotes.

4. Der Festnetzdienst wird ausschließlich über die Technologie „Voice over IP“ bereitgestellt. Sollte der Kunde eines oder mehrere der nachstehend aufgelisteten Geräte besitzen, muss er sich selbst in Abhängigkeit vom gewählten Angebot über die Kompatibilität der Einrichtungen mit dem Internetzugangsdienst vergewissern und bei Bedarf die Geräte (Fax/Bancomat-Terminal/Alarmsysteme) anpassen. Die Telefongespräche, die über die Rufnummer für die Pack Business-Verbindung getätigt werden, laufen ausschließlich über das Telefonnetz und die Plattformen für Sprachtelefonie von POST Luxembourg.

5. Abrechnungseinheit: 60/60-Taktung in das nationale Festnetz und 60/15-Taktung in das nationale Mobilfunknetz. Jede angefangene Abrechnungseinheit wird als vollständige Einheit betrachtet.

6. Anrufe auf nationale Festnetznummern: Inklusive nationale Gespräche täglich rund um die Uhr für Anrufe aus dem POST-Festnetz auf alle nationalen Festnetznummern, ohne Internet-Datenverkehr, besondere Servicerufnummern und Fax. Am Abend und am Wochenende getätigte Anrufe auf nationale Mobilfunknummern: Inklusive Gespräche montags bis freitags von 19:00 Uhr bis 08:00 Uhr sowie ganztags an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen.

7. Abrechnungsrate: 60 "/ 60" für das nationale Festnetz und 60 "/ 15" für das nationale Mobilfunknetz. Jeder begonnene Abrechnungszeitraum gilt als ganzer Zeitraum.

8. Zone 1 umfasst die folgenden Länder und Gebiete: Azoren, Alaska, Deutschland, Andorra, Niederländische Antillen, Aruba, Österreich, Barbados, Belgien, Bulgarien, Kanada, Zypern, Kroatien, Dänemark, Spanien, Estland, Vereinigte Staaten von Amerika, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Guadeloupe, Französisch-Guayana, Hawaii, Ungarn, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Madeira, Malta, Martinique, Mayotte, Monaco, Norwegen, Niederlande, Polen, Französisch-Polynesien, Portugal, La Réunion, Rumänien, Vereinigtes Königreich (einschließlich Kanalinseln; NCFA ausgenommen), Saint-Pierre und Miquelon, San Marino, Slowakei, Slowenien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Vatikan, Wallis und Futuna. Informationen über die Tarife ohne Packs Business-Vertrag finden Sie im Bereich Festnetztelefonie; gilt nicht für inbegriffenen Flatrate-Verbrauch des Tarifschemas.

9. Die Optionen werden für die Mindestdauer von einem Monat gebucht, wobei sich diese Laufzeit stillschweigend bis zum nächsten Vertragsablauf verlängert. Gleichwohl hat der Kunde die Möglichkeit, die gebuchten Optionen ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise zu kündigen. Die Kündigung einer Option wird innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden nach Eingang des diesbezüglichen Antrags bei POST Telecom S.A. über die mobile App oder jedwedes sonstige elektronische Fernabsatzmittel oder über ein seitens des Kunden per Einschreiben mit Rückschein an POST Telecom S.A., 1 rue Bian, L-1235 Luxemburg übermitteltes Kündigungsschreiben wirksam.

10. Der Preis des TALK XL-Dienstes beläuft sich auf 11,97€/Monat (ohne MwSt.) mit einer Vergünstigung von 5,98€/Monat (ohne MwSt.) für ein Pack Business M-Abonnement, einer Vergünstigung von 7,69€/Monat (ohne MwSt.) für ein Pack Business L-Abonnement und einer Vergünstigung von 11,97€/Monat (ohne MwSt.) für ein Pack Business XL-Abonnement.

11. Maximal 6 Decoder: 1 im Basisangebot enthaltener Decoder und 5 optionale Decoder. Die innerhalb der Vertragslaufzeit erfolgende Hinzufügung eines zusätzlichen PostTV-Decoders geht mit einer neuen Vertragslaufzeit von 24 Monaten einher. Der Kunde kann einen Decoder jederzeit zurücksenden, muss jedoch mindestens einen (1) auf dem PostTV-Dienst aktiven Decoder behalten. Eventuelle Kosten für die Rücksendung von beschädigten oder unvollständigen Decodern können dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Die Rücksendung aller Decoder stellt eine Kündigung des Dienstes und folglich einen Wechsel des Packs -Angebots mit den damit verbundenen Vertragsbedingungen dar.

12. Die Liste der mit diesen Diensten kompatiblen Sender ist auf www.tele.lu einsehbar.

13. Auf den inbegriffenen VOD-Film wird ein monatlicher Rabatt von bis zu Euro 5,12 (exkl. MwSt.) gewährt.

14. 4K beziehungsweise Ultra High Definition ist nur über kompatible Decoder vom Typ N7900 erhältlich. Um Inhalte mit einer 4K-Auflösung ansehen zu können, ist eine Endgeräteausstattung vom Typ „TV UHD“ erforderlich. Für bestimmte Inhalte in 4K-Auflösung sind entsprechende technische Voraussetzungen erforderlich wie z. B. ein Glasfaser-Internetzugang. Um Sender in 4K-Qualität empfangen zu können, ist ein Pack Business L- oder XL-Abonnement erforderlich. Pack Business S- und M-Abonnements verfügen ausschließlich über den VOD-Katalog über 4K-Qualität.

15. Die Mindestvertragslaufzeit für WATCH-Optionen beträgt 24 Monate. Jedwede Änderung der WATCH-Optionen führt zu einer Verlängerung des Pack Business-Abonnements um 24 Monate.

16. Der Preis des WATCH XL-Dienstes beläuft sich auf 8,55€/Monat (ohne MwSt.) mit einer Vergünstigung von 3,88€/Monat (ohne MwSt.) für ein Pack Business L-Abonnement und einer Vergünstigung von 8,55€/Monat (ohne MwSt.) für ein Pack Business XL-Abonnement. Es ist möglich, ein Packs Business S-Abonnement zu wählen und diesem zum Preis von 5,98€/Monat (ohne MwSt.) eine WATCH L-Option (13€/Monat inkl. MwSt. mit einer Vergünstigung von 6€ inkl. MwSt.) und/oder zum Preis von 8,55€/Monat (inkl. MwSt.) eine WATCH XL-Option (13€/Monat inkl. MwSt. mit einer Vergünstigung von 3€ inkl. MwSt.) hinzufügen. Diese Kombination wird S+ genannt. Die S+-Kombination ist nur bei Kupferverbindungen unter 20 Mbit/s und nicht bei Glasfaserverbindungen verfügbar.

18. Die standardmäßige IP-Adressierung lautet wie folgt: dynamische private IPv4-Adresse und dynamische IPv6-Adressen. Die Option dynamische öffentliche IPv4-Adresse umfasst eine dynamische öffentliche IPv4-Adresse und dynamische IPv6-Adressen. Die Option statische öffentliche IPv4-Adresse umfasst eine statische öffentliche IPv4-Adresse und statische IPv6-Adressen sowie die Öffnung der SMTP-Ausgangsports.

19. Maximal 2 zusätzliche Nummern sind erlaubt, d.h. insgesamt 3 Nummern. 2 gleichzeitige Gespräche sind gestattet.

* Das Aktionsangebot gilt für jedes bis einschließlich 30.11.2021 abgeschlossene neue Abo eines Business Trio M-, L- oder XL-Paketes bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten und im Falle einer Installation vor dem 27.02.2022. Der Kunde erhält ab dem Installationsdatum und bis spätestens 28.02.2022 Business Trio zum Preis von Business Duo. Das Angebot gilt vorbehaltlich der Anspruchsberechtigung. Es kann nicht mit anderen Aktionsangeboten kombiniert werden. Im Falle der Kündigung vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verliert der Kunde automatisch seinen Anspruch auf den Aktionsrabatt und ist nach Maßgabe der geltenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen zur Entrichtung einer Widerrufsentschädigung in Höhe des im Vertrag angegebenen Betrages verpflichtet.