Die Visa Classic-Karte

Weltweit bezahlen

Avec la carte Visa Classic, vous payez sans frais, au Luxembourg et dans le monde entier. Avec en plus un crédit gratuit de 20 jours en moyenne.

Sie haben immer genügend Geld bei sich

Mit Ihrer Visa-Karte entgeht Ihnen kein Schnäppchen, denn Sie haben stets genügend Geld bei sich. In Luxemburg wie in den meisten anderen Ländern der Welt wird die Visa-Karte in fast allen Geschäften akzeptiert. Und selbstverständlich können Sie mit der Karte auch an Geldautomaten weltweit Bargeld abheben.

Sie zahlen nur einmal im Monat Ihre gesamten Ausgaben und profitieren somit von einem zinslosen Kredit mit einer Laufzeit von durchschnittlich 20 Tagen.

Bequemer Überblick über Ihre Transaktionen

Am Ende jedes Monats erhalten Sie einen detaillierten Auszug über die im Monatsverlauf getätigten Transaktionen.

Zwischenzeitlich können Sie Ihre Visa-Transaktionen auch in unserem Online-Banking-Service CCP Connect überprüfen. Dieser Service bietet Ihnen jederzeit eine detaillierte Übersicht über Ihre Transaktionen.


Sie können Ihre Visa Classic-Karte auf allen Postämtern beantragen.

Verfügungslimits und Gebühren

Für die Visa Classic-Karte gelten folgende Verfügungslimits und Gebühren:

Bargeldentnahme an Geldautomaten von POST

750,00€/Woche 1

Bargeldentnahme an Geldautomaten weltweit

1250,00€/Woche 2

Zahlung in Geschäften

2000,00€/Woche 3

1 Wenn Sie bei der Geldabhebung an einem Geldautomaten von POST die Girokonto-Funktion wählen, wird der entnommene Betrag direkt von Ihrem Postgirokonto abgebucht.

2 Unter Einhaltung des monatlichen Verfügungslimits

3 Abhängig von dem monatlichen Verfügungslimit, das zwischen Ihnen und POST vereinbart wurde (Standard: 2000€):Dieses Limit kann je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zeitweise oder dauerhaft geändert werden. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall.

Sicherheit

Bitte beachten Sie zur Vermeidung von Betrug folgende Tipps:

  • Ihre Geheimzahl niemals auf die Karte schreiben oder in Ihrer Geldbörse bzw.  Handtasche aufbewahren.
  • Ihre Geheimzahl niemals anderen mitteilen, denn sie ist streng persönlich.  
  • Schützen Sie sich bei der Abhebung an Geldautomaten oder bei Zahlungen in Geschäften stets vor indiskreten Blicken Neugieriger.

Bitte melden Sie den Verlust oder Diebstahl Ihrer Postchèque-Karte oder die Offenlegung Ihrer persönlichen Geheimzahl umgehend unter der Rufnummer +352 49 10 10 (24 Std.), damit Ihre Karte gesperrt werden kann. So sind Sie von jeglicher Haftung für jegliche Transaktionen mit der Karte nach der Sperrung befreit.

Dates de clôture

In der nachfolgenden Tabelle sind die Abrechnungsdaten Ihrer Visa-Karte angegeben. Der Betrag wird am genannten Datum automatisch von Ihrem Postgirokonto abgebucht.

Monat Abrechnungsdatum Datum der Abbuchung des Betrags vom Konto
Dezember 2017 16/12/2017 28/12/2017
Januar 2018 20/01/2018 01/02/2018
Februar 2018 24/02/2018 08/03/2018
März 2018 24/03/2018 05/04/2018
April 2018 21/04/2018 03/05/2018
Mai 2018 19/05/2018 31/05/2018
Juni 2018 23/06/2018 05/07/2018
Juli 2018 21/07/2018 02/08/2018
August 2018 25/08/2018 06/09/2018
Septembrer 2018 22/09/2018 04/10/2018
Oktober 2018 20/10/2018 02/11/2018
November 2018 24/11/2018 06/12/2018
Dezember 2018 15/12/2018 27/12/2018

3D Secure

Erhöhte Sicherheit bei Online-Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte

Bei der Bezahlung von Online-Einkäufen auf Websites, die mit dem Logo „Verified by Visa" gekennzeichnet sind, wird bei der Transaktion zusätzlich zu den gewohnten Daten Ihrer Karte ein persönliches Passwort verlangt. Das persönliche Passwort bestimmen Sie bei der Freischaltung des „3D Secure"-Services.

Einfache Freischaltung

Die gebührenfreie Freischaltung des 3D Secure Services, die für alle Benutzer dieser Visa-Karte verpflichtend ist, erfolgt bei Ihrer ersten Zahlung über eine Website mit dem Logo "Verified by Visa" automatisch. Dazu müssen Sie folgende Schritte durchführen:

Sie geben die normalen Daten Ihrer Visa-Karte (Kartennummer, Ablaufdatum und CVV2-Sicherheitscode) bei der Zahlung ein.

  • Dann öffnet sich automatisch ein neues Fenster, in dem Sie folgende Daten eingeben:
    • 4 Stellen der Postgirokontonummer, von dem Ihre Visa-Zahlungen abgebucht werden;
    • Ihr Geburtsdatum als Visa-Karteninhaber;
  • Sie erstellen eine „persönliche Nachricht", die bei jeder künftigen Online-Zahlung auf einer Website mit dem Logo „Verified by Visa" auf dem Bildschirm erscheint, um Ihnen zu versichern, dass Sie sich auf einer rechtmäßigen Website befinden.
  • Sie erstellen Ihr persönliches Passwort, welches Ihr Passwort bei allen zukünftigen Zahlungen auf einer „Verified by Visa"-Website ist. Das Passwort muss 8 – 15 Stellen haben, davon mindestens 1 Großbuchstabe, 1 Kleinbuchstabe und 1 Ziffer.
  • Mit der Bestätigung dieser Eingaben ist Ihre Visa-Karte für den "3D Secure" freigeschaltet, und Ihre laufende Zahlung wird abgeschlossen.

Bei künftigen Zahlungen über eine Website mit dem Logo "Verified by Visa" geben Sie die gewohnten Daten Ihrer Karte und Ihr Passwort ein. Auf dem Bildschirm erscheint Ihre "persönliche Nachricht", um Ihnen zu versichern, dass Sie sich auf einer rechtmäßigen "Verified by Visa"-Website befinden.

Noch Fragen über den "3D Secure"-Service? Dann gehen Sie zu den " Häufig gestellten Fragen."

Werkzeugkasten