Ihr Tablets

Vergleichen Sie und wählen Sie aus unserem umfassenden Angebot Ihr Wunsch-Tablets.

  1. Sprachanrufe und MMS sind mit den Data to Go-Angeboten nicht möglich. SMS-Versand ist mit den Data to Go-Angeboten möglich. Beim Versenden einer SMS an mehrere Empfänger wird eine SMS pro Empfänger berechnet. Der Empfang von SMS aus dem Mobilfunknetz von POST oder einem ausländischen Mobilfunknetz ist kostenlos.
  2. Der für den Monat des Vertragsabschlusses geltende Tarif wird anteilsmäßig entsprechend der Anzahl der zwischen dem Datum des Vertragsabschlusses und dem letzten Tag des betreffenden Monats verbleibenden Tage berechnet. Im Falle einer Kündigung des Vertrags wird diese gemäß den Ausführungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen/Sonderbedingungen für Mobiltelefonie am letzten Tag des betreffenden Monats bearbeitet. Der Begriff „Europa“ bezieht sich auf Zone 1 der im Abschnitt „Internationale Tarife und Roaming“ enthaltenen Liste.
  3. Datenverkehr: Datenverbindungen, die von einem Mobilfunknetz aus hergestellt werden. 1 MB = 1024 KB. Die Übertragungsrate kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden. Weitere Einzelheiten zu den Übertragungsraten sind im Dokument „Netzneutralität“ aufgeführt. Wie in den europäischen Rechtsvorschriften vorgesehen, kann bei POST bezüglich des Verbrauchs in Europa mindestens das im Angebot enthaltene Gesamtvolumen ohne Zusatzkosten genutzt werden.
  4. Die Optionen werden für eine Mindestdauer von einem Monat gebucht, wobei sich diese Laufzeit stillschweigend bis zum nächsten Vertragsende verlängert (hiervon ausgenommen ist die Option „Phone“, die für 12 oder 24 Monate gebucht wird). Die Kündigung einer Option wird erst nach Ablauf eines Zeitraums von 24 Stunden nach Eingang einer solchen Kündigung bei POST Telecom S.A. wirksam, unabhängig davon ob sie über die mobile App bzw. auf einem anderen elektronischen Weg oder mittels eines Kündigungsschreibens des Kunden erfolgt.
  5. ExtraVolume: Diesen Dienst kann der Kunde buchen, um nach Verbrauch des im Tarif inbegriffenen Datenvolumens über ein zusätzliches Datenvolumen in Europa zu verfügen. Das durch Buchung des Produkts „ExtraVolume“ zur Verfügung gestellte Volumen muss innerhalb des Zeitraums verbraucht werden, der mit dem Tag der Buchung beginnt und am letzten Tag des Kalendermonats endet, in dem das Produkt gebucht wurde; das innerhalb dieses Zeitraums nicht verbrauchte Restvolumen ist nicht übertragbar. Der Preis des Produkts „ExtraVolume“ ist bei der Buchung vollständig zahlbar, unabhängig von der tatsächlichen Anzahl der Tage, die bis zum Ende des Kalendermonats der Buchung verbleiben. Die Option „ExtraVolume“ für den laufenden Monat wird nicht mit einer Option „Abo-Sperre“ oder „Adjust“ gesperrt, sondern kann nur über MyPost mit Kreditkartenzahlung bestellt werden.
  6. ExtraVolume 20 GB ist für die Angebote Data to Go Use&Pay und Data to Go 2 GB nicht verfügbar.
  7. Mit der Option „Abo-Sperre“, die ab dem Moment greift, in dem das in Ihrem Abo enthaltene Volumen aufgebraucht ist, werden die jeweiligen Verbindungen gesperrt. Bei Netzen, für die kein Roaming-Abkommen mit Luxemburg besteht, sind eingehende und ausgehende Anrufe gesperrt. Die Sperrung erfolgt je nach Art der Nutzung: Sobald das im Abo inbegriffene Datenvolumen aufgebraucht ist, wird der Datenverbrauch gesperrt. Notrufe sind weiterhin möglich. Die Option „ExtraVolume“ für den laufenden Monat wird nicht mit einer Option „Abo-Sperre“ oder „Adjust“ gesperrt, sondern kann nur über MyPost mit Kreditkartenzahlung bestellt werden.

Haben Sie weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns kostenlos unter 8002 4000 oder +352 2424 4000 von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr.

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns über unser Formular.