Zurück zu den Artikeln

5 gute Gründe, warum Sie die Art, wie in Ihrem Unternehmen telefoniert wird, überdenken sollten

27 Juli 2021

Während des Lockdowns entwickelte sich die Arbeit im Home Office zu einer weit verbreiteten Arbeitsform. Die Unternehmen mussten die verfügbaren Technologien nutzen, um in dieser besonderen Zeit weiter zusammenarbeiten und den Betrieb aufrechterhalten zu können. Angesichts der Erfahrungen, die wir dabei gemacht haben, und der Perspektiven für die Zukunft, in der den Mitarbeitenden größere Mobilität abverlangt wird, sollte jedes Unternehmen seine unterschiedlichen Kommunikationsmittel besser integrieren. Vor diesem Hintergrund sollte auch Ihr Unternehmen überdenken, wie telefoniert wird, da dank einer Vereinheitlichung der Kommunikationsmittel alle Mitarbeitenden leichter erreichbar sind, egal ob im Büro, zu Hause oder unterwegs.

In nur einem Jahr hat sich die Zusammenarbeit innerhalb der Unternehmen erheblich verändert. So beherrschen mittlerweile die meisten Mitarbeitenden der Unternehmen den Umgang mit den verschiedenen Videokonferenz-Tools. Während sich die Mitarbeitenden am Bildschirm mit ihren Kollegen unterhalten, können sie souverän Präsentationen halten, Dokumente zur gemeinsamen Bearbeitung teilen und sich über eine Instant-Messaging-Lösung mit Dritten austauschen.

Obwohl die Krise erheblich zur Popularisierung und Perfektionierung entsprechender Lösungen für die Zusammenarbeit beigetragen hat, bleibt das Telefongespräch ein bevorzugter Kanal im Herzen des Unternehmens, um mit Kollegen, Kunden und Partnern in Kontakt zu treten oder von ihnen erreicht zu werden.

In Zukunft werden die Beschäftigten allerdings mobiler sein und ihre Arbeitszeit zwischen ihrem Zuhause und dem Büro aufteilen, wobei sie gleichzeitig näher am Kunden sein werden.

Eine Herausforderung besteht darin, dass jeder von jedem Ort aus auf seine Arbeitsmittel und alle Tools für die Zusammenarbeit zugreifen kann. Vor diesem Hintergrund müssen die Unternehmen ihre Strategie für den digitalen Wandel anpassen und insbesondere die Unternehmenstelefonie überdenken, um sie besser mit den anderen Kommunikationskanälen zu integrieren.

Steigern Sie die Mitarbeiterleistung

Durch die Integration von Telefonielösungen in die Zusammenarbeits-Tools, auf die von den Arbeitsplätzen aus zugegriffen werden kann, lässt sich die Effizienz der Mitarbeitenden deutlich steigern.

Mithilfe von Unified-Communications-Lösungen werden alle Ressourcen, die eine gute Zusammenarbeit unterstützen, auf einem Gerät zusammengefasst: Instant Messaging, Anwesenheitsmanagement, Geschäftskontakte und Firmenverzeichnis, Arbeitsgruppen, Videokonferenzen, Sprachkommunikation usw.

Das Ergebnis: Die Mitarbeitenden sparen viel Zeit und können ihre Leistung unmittelbar steigern.

Verbessern Sie Erfahrung und Wohlbefinden der Nutzer

In den letzten Jahren wird von den Mitarbeitenden größeres Augenmerk auf die Themen Wohlbefinden und Komfort gelegt. Um Teams an sich zu binden und Neueinstellungen zu fördern, müssen die Unternehmen ein einzigartiges Arbeitserlebnis bieten.

In einer Umfrage von Flexjobs in der Altersgruppe der Millennials gaben 78 % der Befragten an, dass sie eher bei einem Arbeitgeber bleiben würden, der flexible Arbeitsoptionen anbietet, wie beispielsweise regelmäßig im Home Office arbeiten zu können, während 70 % angaben, dass sie einen Arbeitsplatz, der diese Möglichkeit nicht bot, verlassen haben oder dies in Erwägung ziehen.

Es ist eine Herausforderung, die Arbeitsorganisation und Zusammenarbeit zu erleichtern und es gleichzeitig den Menschen zu ermöglichen, mobiler und flexibler zu sein und ihr Privat- und Berufsleben besser miteinander zu vereinbaren. Einheitliche Kommunikationsmittel erleichtern es, sich mit anderen auszutauschen, egal ob man sich im Büro oder an einem anderen Ort befindet, und man ist in der Lage, immer die richtige Person über den am besten geeigneten Kanal erreichen zu können.

Werden Sie flexibler und widerstandsfähiger

Die Krise hat uns vor Augen geführt, wie wichtig die Digitalisierung ist, um Geschäftskontinuität zu gewährleisten, wenn die gemeinsame Infrastruktur plötzlich nicht mehr zugänglich ist. Dank einheitlicher Kommunikationslösungen, insbesondere der Integration der Telefonie am Arbeitsplatz, folgt die Festnetznummer dem Mitarbeitenden überall hin. Er kann Anrufe an seine Durchwahl direkt auf seinem PC, Tablet oder Smartphone entgegennehmen, egal wo er sich gerade befindet, ob im Homeoffice, im Büro oder auf Reisen.

Der früher physische Arbeitsplatz wird nun digitalisiert, um die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu stärken und die Geschäftskontinuität zu gewährleisten.

Überdenken Sie Ihre Arbeitsräume und steigern Sie das Wohlbefinden Ihrer Angestellten

Durch die Vereinheitlichung der Kommunikationslösungen auf Laptops, Smartphones und Tablets kann man künftig selbst im Büro auf Festnetzgeräte verzichten. In der Folge können andere Formen der Nutzung von Arbeitsräumen in Betracht gezogen werden, wobei alle Mitarbeitenden an dem Ort arbeiten können, der ihren momentanen Bedürfnissen entspricht. Die Mitarbeitenden müssen nicht unbedingt an ihrem zugewiesenen Schreibtisch sitzen, um ihre Aufgaben zu erledigen. Sie können in einem ruhigen Raum arbeiten, wenn sie sich konzentrieren müssen, in einem Besprechungszimmer, wenn sie im Team arbeiten möchten, oder an einem offeneren oder belebteren Ort, der die Kreativität fördert.

Die Vielfalt der Räume trägt zum Wohlbefinden und zu den Entfaltungsmöglichkeiten der Mitarbeitenden sowie zur Teamdynamik im Büro bei.

Kontrollieren Sie Ihre Kosten

Des Weiteren können die Unternehmen dank Telefonie- und Unified-Communications-Lösungen ihre Kosten besser kontrollieren. Die gesamte Kommunikation, einschließlich der Telefonie, die nun auf dem IP-Netzwerk basiert, wird über die Cloud verwaltet.

Daher ist es nicht mehr erforderlich, in eine lokale Infrastruktur wie eine Telefonzentrale und Festnetztelefone zu investieren und Instandhaltungskosten zu tragen. Alle Tools werden auf den PCs oder den Mobiltelefonen der Mitarbeitenden zusammengefasst.

Das Unternehmen zahlt nur für das, was es wirklich nutzt, und kann die Services an seinen Bedarf anpassen, indem nach eigenem Ermessen Erweiterungen hinzugefügt oder entfernt werden. Somit profitiert das Unternehmen von hoher Elastizität.

Darüber hinaus können die Unternehmen im Rahmen der Vereinheitlichung der Kommunikation kostengünstige All-in-One-Pakete für diese neuen Lösungen nutzen, um sich die entsprechenden Angebote zu sichern.

POST hat zusammen mit Cisco Webex ein einzigartiges Unified-Communications-Angebot auf der Grundlage von CloudPBX entwickelt: CloudPBX mit Cisco Webex.

Sie möchten mehr über dieses Angebot erfahren? Rufen Sie uns unter der Nummer 8002 4000 an, um weitere Informationen zu erhalten, oder vereinbaren Sie einen Termin in einer unserer Business Corners.

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen

Sie haben Fragen zu einem der Artikel? Sie brauchen Beratung, um die richtige Lösung für Ihre ICT-Probleme zu finden?

Weitere Artikel aus der Kategorie Telefonie, Zusammenarbeit & Cloud

Kann man der Cloud wirklich trauen?

Cloud-Plattformen bieten Organisationen viele neue Möglichkeiten. Wie können Sie diese voll ausschöpfen?

Artikel lesen

Veröffentlicht am

20 Dezember 2022

Eine neue Organisation der Arbeit

Innerhalb weniger Monate hat sich unsere Vorstellung von der Arbeitsumgebung und der Organisation der Arbeit grundlegend verändert. Jeder arbeitet heute von verschiedenen Orten aus: zu Hause, im Homeoffice, im Büro oder in einem Besprechungsraum. Die Herausforderung besteht darin, eine einfache Verbindung zu anderen, zur Organisation, zu ihren Ressourcen und Daten, zu den Werkzeugen und Prozessen herzustellen.

Artikel lesen

Verfasser

Daniel Santos

Veröffentlicht am

20 Oktober 2022

4 Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Zeitalter des hybriden Arbeitens

Die Beschäftigten arbeiten und kommunizieren heutzutage ortsunabhängig, d. h. ohne sich physisch am selben Ort zu befinden. Eine der Herausforderungen unserer Zeit besteht darin, Ihren Mitarbeitenden Arbeitsmittel zur Verfügung zu stellen, mit denen sie effizient arbeiten können und gleichzeitig näher an den Kunden sind.

Artikel lesen

Verfasser

David Accoh

Veröffentlicht am

25 Januar 2022